Gottesdienste in der Kirche auf dem Bühl

Sonntag für Sonntag versammelt sich auf der ganzen bewohnten Erde die christliche Gemeinde zum Gottesdienst. Regelmäßig unterbricht sie die alltägliche Routine mit einer „unzeitgemäßen Veranstaltung“. Sie tut das aus der Erfahrung und in der fortdauernden Hoffnung, „dass die Stimme des guten Hirten wirklicher ist als der Lärm der Welt“. Gottesdienst bedeutet, dass Menschen eins werden im Namen Jesu und in Klage und Lob, Bitte, Dank und Fürbitte vor den dreieinigen Gott treten. Daraus entsteht Gutes für die Welt.

 

(aus: Gottesdienstbuch der württembergischen Landeskirche, 2004).

Die gemeinsame Feier des Gottesdienstes steht im Mittelpunkt des Gemeindelebens

Gottesdienste finden in der Regel am Sonntag um 9.30 Uhr in der Ev. Kirche auf dem Bühl statt. Bitte beachten Sie, dass immer wieder durch Doppeldienste mit Heiningen die Gottesdienstzeit in Eschenbach auf 10.30 Uhr verschoben wird und besondere Gottesdienste in Ort und Zeit variieren.

Bei den Angeboten und auf der Startseite finden Sie jeweils die aktuellen Wochenplan mit Hinweisen zu aktuellen Terminen.

 

In der Vielfalt der Gottesdienste in unserer etwa 250-jährigen, schönen Kirche auf dem Bühl spiegeln sich wie in bunten Kirchenfenstern die Farben des Lebens. Die Vielfalt des Lebens ist in den Sonntagen des Kirchenjahres aufgereiht wie auf einer Perlenkette, vom 1. Advent über Heilig Abend, Jahreswechsel, Passionssonntage, Ostern und Pfingsten bis zu Erntedank und Ewigkeitssonntag mit Totengedenken.

 

In der Regel einmal im Monat feiern wir das Heilige Abendmahl im Gottesdienst.

Taufsonntage werden je nach Bedarf festgelegt. Im Kirchenraum ist eine Mutter-Vater-Kind-Bank eingerichtet mit Platz für Kinderwagen und Spielecke für die Kinder. Mehrmals im Jahr feiern wir einen Gottesdienst, der besonders für Familien und Kinder geeignet ist.

 

Kindergottesdienst findet leider momentan nicht statt.

 

Minigottesdienst freitags 17.00 Uhr in der Kirche auf dem Bühl für Kinder von 0-5 Jahren und ihre Familien. Im Halbkreis auf Minibänken im Altarraum feiern wir einen Kleinkindgemäßen Gottesdienst mit einfachen Bewegungsliedern und Gebeten, anschaulicher Geschichte und natürlich mit der Handpuppe "Johanna". Dauer: etwa eine halbe Stunde, anschließend gibt es für die Kinder etwas zu trinken und kleine Snacks.

Termine 2016: 22. Juli (mit Traktorfahrt), im Oktober, im Dezember (mit den Kindern vom Kindergarten Wirbelwind)

 

Gottesdienst für Groß und Klein mit Frühstück im Theodor-Engel-Gemeindehaus, Sudetenstraße 11

Einmal im Jahr sind alle Gemeindeglieder sonntags um 9.30 Uhr zum Frühstücks-Gottesdienst ins Gemeindehaus eingeladen. Nach einem gemeinsamen Anfang wartet ein leckeres Frühstücksbuffet, von einem Team liebevoll vorbereitet. Anschließend geht der Gottesdienst weiter mit singen, beten und hören, für die Kinder gibt es während der Predigt ein extra Programm im Jugendraum.

Termin 2016: 20. März

 

Familiengottesdienste finden zu den Hauptfesten im Kirchenjahr in der Kirche statt und beginnen in der Regel um 10.00 Uhr.

-          Heilig Abend mit Krippenspiel (24. Dezember, 16.00 Uhr)

-          Ostersonntag mit Tauferinnerung (16. April 2017, 10.00 Uhr)

-          Erntebittgottesdienst (17. Juni 2018, 10.00 Uhr, Peterhof, Brunnengasse 2)

-          Familiengottesdienst auf der Sarawiese in Heiningen (9. Juli 2017, 10.00 Uhr)

-          Erntedank mit den Kindern vom Kindergarten Arche Noah

           (7. Oktober 2018, 10.00 Uhr)

 

Zu den Schulgottesdiensten, die in ökumenischer Zusammenarbeit stattfinden, sind alle Schülerinnen und Schüler der Grundschule sowie ihre Familien herzlich eingeladen:

Ökumenischer Gottesdienst zur Passionszeit: 4. April 2017 11.00 Uhr, kath. Kirche

Ökumenischer Gottesdienst zum Schuljahresende: 26. Juli 2017 10.30 Uhr auf dem Schulhof

Ökumenischer Gottesdienst zum Schuljahresanfang: 11. September 2017 8.30 Uhr ???

Ökumenischer Gottesdienst zur Einschulung 12. September 2017 8.30 Uhr ???

Ökumenischer Gottesdienst zum Advent: 2017 ???

 

In Zusammenarbeit mit unserer Nachbar-Kirchengemeinde Heiningen feiern wir den Abendgottesdienst „Zeitlupe“, der von einem ehrenamtlichen Gottesdienst-Team und Pfarrer Hauff gemeinsam vorbereitet und durchgeführt wird. Zwei bis dreimal im Jahr sind alle Gemeindeglieder zu diesem thematischen Gottesdienst im Wechsel zwischen Eschenbach und Heiningen Sonntag abends um 18.00 Uhr eingeladen.

Termine 2018: 4. März in Eschenbach, ...

 

In Zusammenarbeit mit unserer Nachbar-Kirchengemeinde Schlat feiern wir immer am 4. Advent um 16.30 Uhr Waldweihnacht als Gottesdienst im Grünen auf dem Kuhnberg bzw. Kapf zwischen den beiden malerisch gelegenen Orten. Am Waldrand erwartet die Großen und Kleinen Gottesdienstbesucher ein mit Lichtern gestalteter Platz. Im Kerzenschein und mit feierlicher Begleitung durch die vereinigten Posaunenchöre Eschenbach und Schlat singen wir Advents- und Weihnachtslieder und lauschen einer Adventsandacht, die uns einstimmt auf das Fest. Im Fackelschein ziehen die Gottesdienstbesucher anschließend wieder hinunter ins Tal. Mit und ohne Schnee ein eindrückliches Erlebnis. Für Menschen, die schlecht zu Fuß sind, ist ein Fahrdienst eingerichtet.

Termin: 4. Adventssonntag um 16.30 Uhr auf dem Kuhnberg (16.12.2018)

 

In Zusammenarbeit mit den Nachbar-Kirchengemeinden Dürnau, Gammelshausen, Bad Boll, Zell sowie der Herrnhuter Brüdergemeine Bad Boll feiern wir zweimal im Jahr einen Segnungs- und Salbungsgottesdienst in der Stiftskirche in Bad Boll am Sonntag Abend um 19.00 Uhr. In der in stimmungsvolles Kerzenlicht getauchten Stiftskirche sind fünf gottesdienstliche Stationen vorbereitet, die von einem etwa 20-köpfigen Mitarbeiterteam aus den sechs Kirchengemeinden betreut werden. Neben dem gemeinsamen singen, beten und hören bietet diese Gottesdienstform die Möglichkeit, sich in einem geschützten Raum segnen oder salben zu lassen, Gebetsanliegen aufzuschreiben oder das Heilige Abendmahl zu feiern, während in der Kirche Taize-Lieder erklingen. Ein Chor oder Instrumentalkreis gestalten den Gottesdienst in der Regel mit.

Termine 2015: 22. März und 18. Oktober, 19.00 Uhr Stiftskirche Bad Boll

 

In Zusammenarbeit mit den Nachbarkirchengemeinden des Distrikts Süd feiern wir einmal im Jahr einen großen Distriktsgottesdienst im Kurgarten bzw. Kurhaus in Bad Boll. Dieser zentrale Gottesdienst, der bei guter Witterung im malerischen Kurgarten gefeiert und von den vereinigten Posaunenchören festlich begleitet wird, erfreut sich zunehmender Beliebtheit und zieht mehrere Hundert Gottesdienstbesucher aus der ganzen Voralb an. Der Gottesdienst beginnt um 10.00 Uhr im Kurgarten, bei Regen im schönen weißen Gottesdienstsaal des Kurhauses.

Termin 2017: 30. Juli, 10.00 Uhr

 

Weitere besondere und festliche Gottesdienste im Kirchenjahr:

-          Ökumenischer Gottesdienst mit Neujahrsempfang, 1. Januar

           16.30 Uhr, 2018 in der ev. Kirche

-          Gottesdienst zur Mitarbeiter-Jahresfeier, 29. Januar 2017, 2018 Abendveranstaltung

-          Weltgebetstag der Frauen am ersten Freitag im März,

           2. März 2018, 20.00 Uhr (Gemeindehaus)

-          Abendmahl an Tischen zum Gründonnerstag,

           13. April 2017, 19.00 Uhr (Gemeindehaus)

-          Karfreitagsgottesdienst mit Abendmahl, 14. April 2017, 9.30 Uhr

-          Osternachtsgottesdienst mit Entzünden der Osterkerze, 

           16. April 2017, 6.00 Uhr (Zeit kann sich noch verschieben)

-          Konfirmanden-Abendmahl (28. April 2018,  19.00 Uhr)

-          Konfirmation (29. April 2018, 9.30 Uhr)

-          Liturgischer Spaziergang an Himmelfahrt mit Heiningen (10. Mai 2018, 10 Uhr)

-          Ökumenisches Brückenfest (ca. alle drei Jahre, 24. Juni 2018)

-          Konfirmandenvorstellung mit anschließendem Kirchenkaffee

           (17. Juli 2016 ?, 9.30 Uhr)

-          Ökumenischer Diakoniegottesdienst mit dem Vorstand des

           Krankenpflegevereins mit anschließendem Kirchenkaffee

           (9. Oktober 2016, 9.30 Uhr)

-          Church-Night, evtl. 31. Oktober 20.00 Uhr

-          Ökumenischer Gottesdienst zum Volkstrauertag, 18. November 2018,

            9.30 Uhr

-          Ewigkeitssonntag mit Totengedenken,  25. November 2018, 9.30 Uhr

-          Jahresschluss-Gottesdienst an Silvester, 31. Dezember, 17.00 Uhr

           mit Abendmahl

 

 

Aktuelles und Besonderheiten im Terminplan:

Download auf der Startseite.

 

 

Aktuelle Veranstaltungen:

Übersicht auf der Startseite.